Willkommen

 
Kontakt

Museumsdorf Baruther Glashütte
Museumsverein Glashütte e.V.
Hüttenweg 20, 15837 Baruth Glashütte
Tel. 033704/9809-0
Fax 033704/980922,
E-Mail an uns

 
Suchen

 
Statistik
Besucher:3084580
Heute:159
Online:1
Physikalische Versuche

In Glashütte wird gewogen und gemessen. In der Burger-Ausstellung, die dem Leben und Werk des Glasmechanikers Reinhold Burger gewidmet ist, können Kinder selbst physikalische Apparate bauen und damit Versuche durchführen.

Wir basteln zunächst ein Gasthermometer. Ein Röhrchen wird in eine Flasche mit Wasser gesteckt und mit Knetmasse am Hals befestigt. Wenn wir die Luft in der Flasche durch unsere Hände erwärmen, steigt das Wasser im Röhrchen und zeigt die Temperatur an. Das Gasthermometer können die kleinen Forscher mit nach Hause nehmen. Weiter geht’s mit der Herstellung einer Luftwaage. Denn Luft kann man wiegen. Wir kleben zwei gleiche Luftballons an die Enden unseres Wiegestabes. Ein Luftballon wird aufgeblasen: Der Stab neigt sich auf der Seite des aufgeblasenen Luftballons.

Reinhold Burger kannte sich mit Luftdruck, Thermometern und Vakuum sehr gut aus. In seiner Vakuumpumpe lassen wir deshalb zum Abschluss der Veranstaltung einen Schokokuss wachsen.

Geeignet für: Kinder der Grundschulklassen 1-4. Bezugnahme im Sachkunde-Unterricht oder als Aufsatz-Thema möglich.
Kosten: 4,50 €/Kind (Inklusive Glasröhrchen, Glasthermometer und Besichtigung der Schauglasproduktion), Lehrer sind frei.
Zeitplanung: Dauer ca. ein bis zwei Stunden (Beginn um 14 Uhr oder auf Absprache). Auf Wunsch mit zusätzlichen Angeboten, wie dem Blasen einer eigenen Durstkugel.